Diensthundeführer für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich (m/w/d) Garlstedt

Jobbeschreibung


Unterstützen Sie uns als Diensthundeführer für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich Niedersachsen, Garlstedt. (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Diensthundeführer für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich Niedersachsen, Garlstedt (m/w/d).

WIR BIETEN IHNEN:

  • Bezahlung nach Tarif: Probezeitlohn: 13,17€, Grundlohn nach der Probezeit: 14,60€
  • 10% Nachtzuschlag, 50% Sonntagszuschlag und 100% Feiertagszuschlag
  • Systemrelevantes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
  • Mitarbeiterrabatte auf Produkte und Dienstleistungen namenhafter Anbieter
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ausbildung zu Diensthundeführer (m/w/d)
  • Zielgerichtete Einarbeitung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Bewaffneter Objektschutz
  • Personen- und KFZ-Kontrolle
  • Zutrittskontrollen/Auslasskontrollen
  • Objektstreife
  • Überwachung von Sicherheits-und Meldetechnik
  • Alarmverfolgung (mit KFZ)
  • Führen eines Diensthundes

Stellenanforderungen

  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Körperlich belastbar, guter Gesundheitszustand
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zum Dienst mit Waffe
  • Teamfähigkeit und absolute Zuverlässigkeit
  • Führerschein 
  • EU-Bürger
  • Wohnsitz der letzten fünf Jahre in Deutschland

Ihr Ansprechpartner für die Stellenanzeige ist:

Sicherheit Nord GmbH & Co. KG

Herr Johannes Litau

Hauptstraße 90

27478 Cuxhaven
0173 56 74 878

johannes.litau@sicherheit-nord.de


Sie erhalten von uns eine umfassende Beratung zum Erlangen der gewerblichen und waffenrechtlichen Voraussetzung, soweit noch nicht vorhanden.